Bitte beachten, Felder mit * sind Pflichtfelder!
Firmenname oder Name
Firmenname 1 oder Nachname:*
Firmenname 2 oder Vorname:
weiterer Name, Firmenzusatz:
Ansprechpartner
Anrede, Titel:
Vorname:
Nachname:
Anschrift
Strasse und Hausnummer:*
Postleitzahl:*
Ort:*
Land:*
Kontaktdaten
Telefon:*
Mobilrufnummer:
Telefax:
E-Mailadresse:*
Umsatzsteuer-Identnummer:*
Steuernummer:
Ich möchte den Newsletter erhalten:  Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung!
Ihr Passwort:*
Passwort wiederholen:*
Bestätigung:*
 Hiermit bestätigen Sie, dass Sie die Internet-Verkaufs- und Versteigerungsbedingungen, die
Versteigerungs- und Verkaufsbedingungen 18% der Industrierat West GmbH sowie die Datenschutzerklärung gelesen und diesen zugestimmt haben.

Bitte wählen Sie aus den folgenden Branchen aus, damit wir Sie zukünftig gezielt informieren können.
Automotive & Fahrzeugbau
Bau, Beton
Büro/ EDV/ IT-Technik
Chemie & Pharmaindustrie
Druck & Papier
Elektronik & Elektrotechnik
Erneuerbare Energien
Fahrzeuge & Fördertechnik
Forst- & Landwirtschaft
Holzverarbeitung & Möbelindustrie
Hotel & Gastronomie
Kunststoff-Herstellung & -Verarbeitung
Leiterplatten & FPC
Maschinen- & Anlagenbau
Medizin- & Labortechnik
Metallbe- & -verarbeitung
Nahrungsmittel & -Verpackung
Schiffsbau & Werften
Schmieden & Gießereien
Stahlverarbeitung & -herstellung
Textilbe- & Textilverarbeitung
Transport & Logistik
Verpackungsindustrie
Werkzeug- & Formenbau u.a.
Händler (Maschinen, Posten)
Sonstiges

Willkommen bei der Industrierat West GmbH & Co. KG!
An dieser Stelle weisen wir Interessenten und Nutzer unseres Online-Angebots ausdrücklich darauf hin, dass Versteigerungen der Industrierat West GmbH & Co. KG grundsätzlich öffentliche gewerbliche Versteigerungen sind und auf Basis unserer allgemeinen Verkaufs- & Versteigerungsbedingungen sowie der vom Gesetzgeber geregelten Versteigerungsordnung durchgeführt werden. Im Bereich Online-Auktionen auf der Internet-Präsenz der Industrierat West GmbH & Co. KG gelten zusätzlich unsere speziellen AGB für Online-Auktionen. Die zugrunde liegenden allg. Geschäftsbedingungen stehen Ihnen jederzeit als PDF-Dateien im Download-Bereich zur Verfügung.
  1. Zur Teilnahme an unseren Versteigerungen (Präsenz-Versteigerungen und Online-Auktionen) sind ausschließlich volljährige und unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen mit nachgewiesenem gewerblichem Hintergrund bzw. rechtsfähige Personengesellschaften, die in Ausübung ihrer gewerblichen und selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln sowie juristische Personen berechtigt.
  2. Privatpersonen/ Endverbraucher sowie Gewerbetreibende mit privater Kaufabsicht sind von der Teilnahme als Bieter grundsätzlich ausgeschlossen. Verbraucherschutzgesetze inkl. Widerrufsrecht, Gewährleistung etc. haben keine Gültigkeit.
  3. Gebrauchte Sachen/ Gegenstände werden von uns i.d.R. versteigert wie gesehen, d.h. in dem Zustand, in dem sie sich befinden und besichtigt wurden bzw. hätten besichtigt werden können und unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung. Gegenstände werden i.d.R. nur sichtgeprüft, aber nicht auf Funktion.
  4. Die Beschreibungen mit techn. Daten und sämtlichen Angaben von Maßen, Ausstattungsmerkmalen etc., sind Circa-Angaben, unverbindlich und stellen keine Äußerung über die Beschaffenheit dar. Druckfehler, Irrtum, Aussonderungen, Drittrechte und Zwischenverkauf vorbehalten.
  5. Mit der Registrierung/ Anmeldung bestätigen und akzeptieren Nutzer/ Bieter die zugrunde liegenden allg. Geschäftsbedingungen und bestätigen die Korrektheit und Vollständigkeit ihrer Angaben.
  6. Die Industrierat-West GmbH & Co. KG verpflichtet sich, erhobene Nutzer-Daten ausschließlich zum internen Gebrauch zu verwenden, um geschäftliche Transaktionen abzuwickeln, das Angebot zu optimieren und darüber zu informieren, jedoch keinesfalls an Dritte weiter zu geben.
Bitte achten Sie auf Ihre Kundendaten. Vor Missbrauch wird gewarnt.

Bitte beachten: Online-Auktion – Rechnung
Bitte beachten Sie, dass auf Grund der automatischen Rechnungserstellung die Rechungsanschrift einschl. der Groß-/Kleinschreibung exakt den von Ihnen bei der Registrierung gemachten Angaben entsprechen wird. Sie können vor Gebotsabgabe Änderungen vornehmen, jedoch ist das nachträgliche erneute Ausstellen einer Rechnung mit einer abweichenden Adresse nicht möglich.